Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w006dab7/flecktarn/wordpress/wordpress/wp-includes/wp-db.php on line 57

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w006dab7/flecktarn/wordpress/wordpress/wp-includes/cache.php on line 36

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w006dab7/flecktarn/wordpress/wordpress/wp-includes/cache.php on line 384

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w006dab7/flecktarn/wordpress/wordpress/wp-includes/classes.php on line 541

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w006dab7/flecktarn/wordpress/wordpress/wp-includes/classes.php on line 541

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w006dab7/flecktarn/wordpress/wordpress/wp-includes/classes.php on line 541

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w006dab7/flecktarn/wordpress/wordpress/wp-includes/classes.php on line 541

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w006dab7/flecktarn/wordpress/wordpress/wp-includes/classes.php on line 560

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w006dab7/flecktarn/wordpress/wordpress/wp-includes/classes.php on line 659

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w006dab7/flecktarn/wordpress/wordpress/wp-includes/classes.php on line 659

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w006dab7/flecktarn/wordpress/wordpress/wp-includes/classes.php on line 659

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w006dab7/flecktarn/wordpress/wordpress/wp-includes/classes.php on line 659

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w006dab7/flecktarn/wordpress/wordpress/wp-includes/classes.php on line 684

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w006dab7/flecktarn/wordpress/wordpress/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w006dab7/flecktarn/wordpress/wordpress/wp-includes/theme.php on line 540

Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w006dab7/flecktarn/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/mygallery/mygallery.php on line 435

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w006dab7/flecktarn/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/timezone.php on line 153
Flecktarn-Saar » Gestorben für den Frieden

Navigation

Suche

Kategorien

Archiv

Gestorben für den Frieden


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w006dab7/flecktarn/wordpress/wordpress/wp-includes/formatting.php on line 82

Zweibrücken, 24.06.2008.
Die Bundeswehr trauert um ihre bei einem Hubschrauberabsturz in Bosnien und Herzegowina verstorbenen Kameraden aus der Luftlandebrigade 26 Saarland. Verteidigungsminister Dr. Franz Josef Jung nahm Abschied von den Soldaten anlässlich der Trauerfeier in der Alexanderskirche in Zweibrücken.
Die engsten Angehörigen der Verunglückten gaben ihren verlorenen Familienmitgliedern den Wunsch mit auf den Weg, mögen sie in Frieden ruhen. Auch die saarländische und rheinland-pfälzische Bevölkerung stand ihnen auf dem letzten Weg im bis zum letzten Platz gefüllten Gotteshaus bei. Dekan Joachim Simon (katholisches militärisches Bischofsamt) und Dekan John Krumm (evangelisches militärisches Bischofsamt) zelebrierten am Nachmittag den Trauergottesdienst.
„Wir verneigen uns“

Minister Jung gedachte in seiner Trauerrede der Toten mit den Worten: „Wir verneigen uns vor Oberleutnant Tim Heinen und Oberfeldwebel Zoran Krakic. Sie sind gestorben, weil sie sich aktiv für eine friedlichere Zukunft auf dem Balkan eingesetzt haben. Wir sind bestürzt und betroffen über den Tod beider Kameraden.“ Gleichzeitig erinnerte der Verteidigungsminister an die Soldaten der spanischen Armee, die den am 19. Juni 2008 abgestürzten Hubschrauber steuerten. „Wir trauern um Santiago Hormigo Ledesma und Joaquin Lopez Moreno. Unsere Gedanken sind heute auch bei ihnen und ihren Angehörigen“. Jung würdigt das Engagement der Verstorbenen – und auch das der Soldaten, die im Ausland trotz des Unglücks weiter ihren Beitrag zum Frieden leisten. „Unsere Soldaten haben bei ihrem Einsatz bei den Menschen vor Ort ein sehr hohes Ansehen. Der Absturz führt uns aber auch auf schreckliche Weise vor Augen, unter welchen Risiken für Leib und Leben sie im Ausland ihren Dienst leisten“.
Stille Anteilnahme

Zweibrückens Oberbürgermeister Prof. Dr. Hubert Reichling erinnerte in seiner Rede an die besondere Bedeutung der Soldaten für die Garnisonsstadt: „Sie gehören seit 656 Jahren zum Stadtbild, wie ein Bäcker oder Metzger. Der Tod der Soldaten macht uns betroffen. Sie sind die Garanten für Frieden, Freiheit und Menschenrechte. Die Soldaten sind für das höchste Gut gestorben, das wir alle haben. Wir geben ihnen als Stadt die letzte Ehre.“ In stiller Anteilnahme nahmen der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Wolfgang Schneiderhan, und der Kommandeur der Luftlandebrigade 26, Brigadegeneral Volker Bescht, Abschied von ihren treuen Kameraden.

Ebenfalls unter den Trauergästen: die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages Ulrike Merten, der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages Reinhold Robbe, der saarländische Innenminister Klaus Meiser und Staatssekretär Roger Lewentz aus dem rheinland-pfälzischen Innenministerium. Die Familien der Verstorbenen werden die Särge schon bald in ihrer Heimat im Kreise ihrer Lieben beisetzen.

(Quelle: www.bmvg.de )

Kommentieren